Ankündigung: Technische Probleme - Klicken/Tippen Sie hier für mehr Informationen

Hilfe durchsuchen

Geben Sie ein Stichwort oder einen kurzen Satz zu Ihrer Anfrage in das Suchfeld ein. Unser Hilfe-System zeigt Ihnen dann die relevantesten Artikel dazu an.

Suchen

Cashgame-Tische mit "CAP"

  • Cashgame-Tisch mit "CAP" begrenzen den Betrag, den jeder Spieler pro Hand setzen kann.
  • Sobald dieses Limit ("CAP") erreicht wurde, gilt der Spieler als All-in.
  • Das Limit ist für alle Spieler gleich: Alle Spieler, die zu Beginn der Hand mehr Chips als das Limit hatten, gelten als All-in, sobald sie diesen Betrag gesetzt haben.
  • Die "CAP"-Einschränkung ist eine Abwandlung der herkömmlichen Pot Limit- oder No Limit-Einsatzregeln.
  • Alle weiteren Einsatzeinschränkungen und -regeln, die von der "CAP"-Einschränkung nicht direkt betroffen sind, bleiben bestehen.
  • Wir bieten derzeit nur "CAP"-Tische mit 20 Big Blinds (20 BB) für verschiedene Stakes an. "CAP"-Tische gibt es sowohl für Echtgeld- als auch Spielgeldspiele.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel