Verantwortungsbewusstes Spielen - Wichtiges Update vom Responsible Gaming-Team

Die schwierige globale Situation, die momentan herrscht, stellt uns alle weltweit vor nie dagewesene Herausforderungen. Uns ist bewusst, dass sich dadurch auch das Freizeitverhalten unserer Kunden ändert.

Wir möchten sicherstellen, dass all unsere Kunden unsere Site und Produkte weiterhin mit Bedacht nutzen. Die derzeitigen Umstände dürfen nicht dazu führen, dass man beim Spielen die Zeit und/oder das ausgegebene Geld aus den Augen verliert.

Daher möchten wir in diesem Artikel all unsere Nutzer eindringlich darauf hinweisen, wie wichtig unsere Tools zum verantwortungsbewussten Spielen sind. Diese Tools helfen dabei, die Kontrolle zu behalten, so dass weiterhin der Spaß beim Spielen im Vordergrund steht. Auch wenn wir unseren Kunden generell nahelegen, diese Tools zu nutzen, so möchten wir gerade jetzt nachdrücklich dazu raten.

Die Empfehlungen zum verantwortungsbewussten Spielen sollten generell berücksichtigt werden, da sie Nutzern dabei helfen, die Kontrolle über die eigenen Spielaktivitäten zu behalten - sowohl in zeitlicher als auch in monetärer Hinsicht. Sprich, nicht mehr Zeit und Geld einzusetzen, als man eigentlich will.

Unten finden Sie einige der Tools, die wir zum verantwortungsbewussten Spielen anbieten. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, sich mit ihnen vertraut zu machen.

Einzahlungslimits
Sie können über die Software Einzahlungslimits festlegen. Sie kennen Ihre Limits. Lassen Sie uns diese auch wissen.

Spiellimits
Sie können Spiellimits für verschiedene Casino-Spiele, Cash-Games, Turnier-Buy-ins oder generell für Einsätze festlegen.

Cooling-Off-Phase
Legen Sie Pausen ein. Mit diesem Feature können Sie kurze Pausen von 12 bis 24 Stunden einlegen, um herunterzukommen. Das hilft dabei, dass man ruhig und gelassen bleibt und die Freude am Spiel nicht verloren geht.

Time-out
Wenn Sie eine längere Pause benötigen, dann empfehlen wir Ihnen die Time-out-Funktion. Darüber können Sie Auszeiten von 7 bis 120 Tagen festlegen.

Selbstausschluss
Wenn Sie das Spielen gar ganz aufgeben möchten, dann können Sie sich für einen Zeitraum Ihrer Wahl (mindestens 6 Monate) selbst ausschließen. Falls der Ausschluss länger als 6 Monate dauern soll oder Sie sich für eine permanente Sperre entscheiden, so kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Informationen zu unseren Features zum Verantwortungsbewussten Spielen finden Sie hier.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel