Ankündigung: Verzögerte Antworten / Site-Probleme (hier klicken/tippen für mehr Informationen)

Hilfe durchsuchen

Geben Sie ein Stichwort oder einen kurzen Satz zu Ihrer Anfrage in das Suchfeld ein. Unser Hilfe-System zeigt Ihnen dann die relevantesten Artikel dazu an.

Suchen

Hand-für-Hand Spiel an der Bubble

In Pokerturnieren wird das "Hand-für-Hand"-Spiel vor der Bubble (der letzte Platz in einem Turnier vor den Preisrängen) angewandt:

  • Scheidet ein Spieler an einem Tisch kurz vor den Preisrängen aus, muss dies nicht bedeuten, dass er automatisch die Bubble-Position einnimmt.
  • Das System wartet zunächst ab, bis alle Hände an den Tischen zu Ende gespielt wurden, bevor ermittelt wird, wer in der Bubble-Position gelandet ist.

Wenn mehrere Spieler in derselben Hand ausscheiden, erhält der Spieler mit den meisten Chips vor dieser Runde die höchste Platzierung. Deshalb ist es beim Hand-für-Hand-Spiel möglich, zeitlich VOR einem anderen Spieler auszuscheiden, aber trotzdem auf einem besseren Platz als dieser zu landen. Die Hand-für-Hand-Spielweise wird auch angewandt, wenn es zu einem Sprung in den Payouts kommt, um allen verbliebenen Spielern gleiche Chancen zu bieten.

Ein Beispiel:

  1. "Bubble_O_Bill" und "Bad_Boy_Bubble" haben nur noch wenige Chips übrig und befinden sich im Hand-für-Hand-Spiel in einem Turnier an einer relevanten Position, nach der sich das Preisgeld von $500 auf $1000 erhöht.
  2. "Bubble_O_Bill" hat 2500 Chips und geht vor dem Flop mit J/10 All-In, verliert aber gegen einen anderen Spieler mit Q/Q.
  3. "Bad_Boy_Bubble" hat noch 2000 Chips, verliert aber mit 7/7 einen Coinflip gegen A/J, allerdings erst, nachdem sein Gegner fast seine gesamte Time Bank aufgebraucht hat, bevor er sich zu dem Call entscheidet.
  4. In diesem Fall wird "Bubble_O_Bill", obwohl er zuerst ausgeschieden ist, auf einem höheren Rang platziert und erhält einen Gewinn von $1000, da er die Hand mit 2500 Chips begann, "Bad_Boy_Bubble" jedoch nur mit 2000.

Dieses System hat sich in allen großen Casinos durchgesetzt, um das Spiel an entscheidenden Punkten am Laufen zu halten und absichtlichen Verzögerungen entgegenzuwirken.

All diese Informationen sind in unseren Turnierregeln im Bereich "Spielregeln" nachlesbar.

 

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel