Wie können wir Ihnen helfen?

Direktüberweisung: Erforderliche Bankdaten

Um eine Auszahlung per Direktüberweisung anzuweisen, benötigen Sie vollständige Bankdaten. Da die Vorgaben, welche Daten genau anzugeben sind, länderabhängig variieren, finden Sie unten eine Auflistung der benötigten Daten nach Ländern.

Kanada:

  • Kontoinhaber
  • Bankkontonummer
  • Ort der Bank
  • 3-stellige ID des Geldinstituts
  • 5-stellige Filial-Bankleitzahl

Großbritannien und Isle of Man:

  • Kontoinhaber
  • Bankkontonummer
  • 6-stellige Bankleitzahl
  • Vollständiger Name der Bank

Andere Länder (in denen die Methode verfügbar ist):

  • Kontoinhaber
  • Vollständiger Name der Bank
  • IBAN (Achtung! Nutzen Sie bei Eingabe der IBAN-Nummer nur Großbuchstaben und fügen Sie keine Leerzeichen, Bindestriche oder sonstige Zeichen hinzu)
  • 8- bis 11-stellige BIC (Achtung! Nutzen Sie bei Eingabe des BIC-Codes nur Großbuchstaben und fügen Sie keine Leerzeichen, Bindestriche oder sonstige Zeichen hinzu)

Wenn Sie sich hinsichtlich einer Angabe nicht sicher sind, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Bank.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel