Wie können wir Ihnen helfen?

Skrill: Auszahlungsanleitung für Skrill (Desktop)

Abhängig von Ihrem Wohnsitzland, müssen Sie gegebenenfalls eine Einzahlung mit Skrill in den vorangegangenen 12 Monaten getätigt haben, bevor Ihnen Skrill als Auszahlungsoption zur Verfügung steht.

Falls Sie in den vergangenen 12 Monaten mit Skrill eingezahlt haben, wird Ihre Auszahlung automatisch Ihrem Skrill-Konto gutgeschrieben, und zwar bis zu dem mit dieser Methode eingezahlten Betrag und in der gleichen Währung wie Ihre letzte Skrill-Einzahlung. Einen verbleibenden Auszahlungsbetrag können Sie dann mit jeder im Kassenbereich verfügbaren Methode auszahlen lassen, einschließlich Skrill.

Für eine Auszahlung mit dieser Methode gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zum Kassenbereich und wählen Sie das Menü "Auszahlung".
  2. Geben Sie Ihren Auszahlungsbetrag ein.
  3. Wählen Sie den Button "Auszahlung"/"Weiter".
  4. Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Methoden "Skrill".
  5. Abhängig von der Zahlungshistorie:
    • Wenn bereits eine Einzahlung mit Skrill erfolgte: Ihre Skrill-Daten werden automatisch eingefügt.
      Überprüfen Sie die Daten und bestätigen Sie Ihre Auszahlungsanweisung.
    • Wenn bisher noch keine Einzahlung mit Skrill erfolgte: Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Skrill-Kontos ein, überprüfen Sie diese und bestätigen Sie Ihre Auszahlungsanweisung.

Die Bearbeitung von Auszahlungen kann bis zu 72 Stunden dauern. Nach Freigabe der Auszahlung erfolgt die Gutschrift umgehend auf dem Skrill-Konto.

Falls Sie Skrill als Auszahlungsmethode wählen, aber noch kein Skrill-Konto besitzen, so haben Sie 14 Tage Zeit, ein Skrill-Konto nachträglich zu erstellen. Bei der Erstellung des Kontos müssen Sie die E-Mail-Adresse nutzen, die Sie angegeben haben, als Sie die Auszahlung beantragt haben. Andernfalls wird das Geld wieder Ihrem Stars-Konto gutgeschrieben.

Feedback

Beantwortet dieser Artikel Ihre Frage?

Verwandte Hilfeartikel